Freiwilligenarbeit mit bemil

Interesse, sich bei bemil-Einsätzen zu engagieren? 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, bei bemil als Freiwillige/r aktiv zu werden. In den letzten fünf Jahren waren etwa 40 begeisterte und sehr fleißige Männer und Frauen jeden Alters mit dem Mobil auf Einsätzen oder haben die temporären Spielstraßen begleitet.

Einige Stichpunkte zu der Freiwilligen-Tätigkeit:

  • saisonal (April bis Oktober), meistens am Nachmittag und flexibel
  • Transport des bemil-Anhängers mit einem Sprinter
  • Auf- und Abbau, Anleitung und Beaufsichtigung von Kindern, Spielen mit Kindern
  • Gespräche mit Eltern und Interessierten
  • 10 Euro Aufwandsentschädigung pro Einsatz
  • Ausstellung eines Zertifikats

Falls Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns.  Kontakt


Bundesfreiwilligen-Stelle:

Wir bieten auch eine Bundesfreiwilligen-Stelle an.

Beginn: April 
Dauer: 6 Monate
Umfang: 25 oder 30h/Woche

Tätigkeitsprofil:

  • Mitarbeit im Projekt BewegungsErnährungsMobil bemil
  • Mitarbeit bei bemil auf Festen und Aktionen (Sommerfeste, Stadtteilfeste usw.) und bei Projekten (temporäre Spielstraße und in Straßen mit sozialschwachen Familien)
  • Mithilfe bei Transport, Auf- und Abbau der Bewegungsbaustelle und der Ernährungsaktionen - Unterstützung bei Beaufsichtigung und Anleitung der Kinder und bei Gesprächen mit Eltern und Interessierten 
  • Mitarbeit in der Projektorganisation, bei Dokumentation, Termin- und Personalkoordinierung und Öffentlichkeitsarbeit 
  • Möglichkeit, eigene Aktivitäten im Rahmen von bemil zu entwickeln und durchzuführen

Ihr Profil: 

  • Lust an den Themen Bewegung, Ernährung und Freies Spielen
  • Gerne im Freien tätig 
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit 
  • Führerschein Klasse BE oder 3

Falls Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns.  Kontakt oder rufen Sie uns an: 0421 - 242 895 51

 Stellenausschreibung 2017